["zzz_skip_to_main_content"]
CasaNova by Udo Lindenberg - Mintpack CD - shop now at uDiscover store

Udo Lindenberg CasaNova

Product Type: Mintpack CD
Our price: 17,99
incl. taxes (plus applicable shipping costs)
zzz_loading_product_availability

Im November 1988 erschien CasaNova auf Deutsch, stürmte damals in der Spitze auf Platz 32 der deutschen Albumcharts und hielt sich in den Top 100 über 19 Wochen. Parallel entwickelte der Panikrocker auch von diesem Longplayer eine englische Fassung, die jedoch 30 Jahre in den Archiven von Universal Music schlummerte und jetzt erstmals auf Vinyl (Crystal Clear) veröffentlicht wird.

Im typischen Lindenberg Stil befasst er sich selbstironisch und nostalgisch mit Themen politischer Relevanz, verarbeitet eigene Erfahrungen und besingt das die Liebe und das Leben.

Mit spitzen Texten bei „Piano Teacher“, in dem er von einer Klavierlehrerin mit „kurzem Rock und breitem Arsch“ erzählt, „Vopo“, welches ursprünglich ein Duett mit Nina Hagen war, in dem er von Liebesfantasien mit einem Volkspolizisten berichtet und dabei die damals existierende innerdeutsche Grenze aufs Korn nimmt oder auch bei „KGB“ beweist Udo sein Talent und weiß erneut den feinen Grad zwischen Humor und Ernsthaftigkeit zu treffen.

Auch klassische, mitreißende Balladen wie „Airport“ und „If You Were My Child“ sind auf dem Album vertreten und demonstrieren dabei seine emotionale Tiefe mit geschickt formuliertem Texten.

Die Re-Edition des Albums erscheint am 02.08.2024 in Form einer aufgewerteten, transparenten LP mit Klappcover und bedruckter Innenhülle, welche streng limitiert und von Hand nummeriert in einer Auflage von nur 1.000 Stück erhältlich sein wird. Zusätzlich erscheint das Album erstmals als Standalone CD im Mintpack.

Tracklist:

1.            Dirty Old Man – English Version
2.            Piano teacher
3.            Airport
4.            Jealousy
5.            KGB
6.            If You Were My Child
7.            Women
8.            Vopo
9.            Goodbye Sailor
10.           Es war einmal eine Liebe – Instrumental